.

Physiotherapie

Was machen wir in der Physiotherapie?

Das Ziel einer Physiotherapie bei uns ist, die gesamte Entwicklung eines Kindes im Blick zu haben und ihm auf diese Weise eine erfolgreiche Bewältigung seines Alltags zu ermöglichen. Wir unterstützen Kinder therapeutisch darin, ihre motorischen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu entdecken und intensiv zu üben, um sich in all ihren Lebenssituationen in Familie, Kindergarten oder Schule selbstständig und angstfrei bewegen und zurecht finden zu können.

Welche Kinder kommen zu uns in die Physiotherapie?

Für die physiotherapeutische Behandlung bei uns werden Kinder im Alter von wenigen Monaten bis ins Jugendalter von den Ärztinnen und Ärzten an uns überwiesen. Einige leiden an Verzögerungen ihrer Entwicklung in der Bewegung (Motorik), andere an einer sogenannten cerebralen Bewegungsstörung (CP), deren Folge eine Einschränkung ihrer motorischen Fähigkeiten ist.

Verbunden mit den Bewegungsstörungen und Entwicklungsverzögerungen sind Schwierigkeiten bei der Verarbeitung von Wahrnehmungsreizen. Dadurch können bei dem Kind oder Jugendlichen emotionale Unausgeglichenheit und, dadurch bedingt, unerwünschte Verhaltensweisen auftreten.

Wie arbeiten wir in der Physiotherapie?

Jedes Kind ist individuell in seiner Entwicklung und seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten. In den Therapiestunden bei uns kann Ihr Kind wichtige Entwicklungsschritte nachholen oder sie noch einmal in Ruhe wiederholen, kann Bewegungsformen, die es schon einmal entdeckt und gelernt hat, bei uns gezielt neu üben und sich dabei mit unserer Unterstützung ohne Angst ausprobieren. So ermöglichen wir ihm, sich in geschützter Umgebung wertvolle Fähigkeiten im Umgang mit sich und anderen Menschen anzueignen und sie zu verinnerlichen. Unser Ziel ist es, in Ihrem Kind ein stabiles Zutrauen zu sich selbst zu wecken.

Dafür stehen uns verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel die Therapiekonzepte nach Bobath, der Sensorischen Integration und der Psychomotorik. Wir arbeiten auch mit den Methoden und Techniken der Osteopathie, denen nach Castillo Morales, Feldenkrais und Shiatsu. Bei Bedarf setzen wir die fertigen Einlagen nach Nancy Hylton ein.

Eine ausführliche Beratung der Eltern und die enge therapeutische und ärztliche Zusammenarbeit in unserem Zentrum sowie mit den Ärzten*innen und Therapeuten*innen außerhalb unseres Hauses, dazu auch den betreuenden Personen in Kindergarten oder Schule verknüpfen alle Lebensbereiche des Kindes. Eine erforderliche Beratung bei der Versorgung mit Hilfsmitteln zur Fortbewegung und zum Transport wird ebenfalls von uns geleistet.

(c) PHYSIOTHERAPIE, C. Flehmig, KvF (2018)

.

Unser Text zum Download – bitte clicken –>

Physiotherapie

.

.Weitere Informationen – bitte clicken ->

Physiotherapie bei Kindern

Shiatsu

Castillo Morales

Feldenkrais-Methode

Einlagen nach Nancy Hylton